Nachrichten für Unternehmen

Compliance: Rechtliche Fallstricke vermeiden

07.05.2013 - Compliance, die Ausrichtung von Unternehmen an rechtlichen Anforderungen, ist für Großunternehmen selbstverständlich, für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) jedoch alles andere als das. Fehlt eine eigene Rechtsabteilung, ist oft nicht einmal klar, welche Regelungen und Gesetze jeweils relevant sind.

Sanktionen und Gefahren

Häufig fehlt bei den KMU ein Bewusstsein für die Wichtigkeit der Compliance. Der BITKOM warnt vor zum Teil sehr ernsten Sanktionen. Insbesondere im Bereich des Kartellrechts ist Vorsicht geboten. Klagen wegen unlauterer Geschäftspraktiken oder Vorwürfe wegen unzulässiger Einflussnahme bei Vergabe öffentlicher Aufträge könnten unerfreulich werden.

Hilfestellung für obligatorische Anforderungen

Während große Unternehmen häufig ausgefeilte Compliance-Programme aufweisen, in denen ethische und gesellschaftliche Aspekte berücksichtigt werden, haben kleinere Unternehmen meist schon Probleme bei der Umsetzung des zwingenden Rechts. Wegen solcher Probleme hat der BITKOM nun den kostenlosen Leitfaden "Compliance - Rechtliche Anforderungen an ITK-Unternehmen" publiziert. Die Hilfestellung umfasst verschiedene Rechtsgebiete, etwa Kartell- und Wettbewerbsrecht, Handels- und Steuerrecht oder Umweltrecht und gibt auch Anhaltspunkte für die praktische Umsetzung des Compliance-Managements im Unternehmen.

redaktionell verantwortlich: mittelstanddirekt